Myofunktionelle Störung

 

Praxis für Logopädie und neurophysiologische

Entwicklungsförderung

Berlin-Weißensee

Berlin-Prenzlauer Berg

Myofunktionelle Störung

 

Diese Form der Behandlung steht häufig in engem Zusammenhang mit der Artikulationstherapie, der Behandlung eines falschen Schluckmusters oder Störung der Nahrungsaufnahme oder einer kieferorthopädischen Maßnahme.

 

Fehler in der Lautbildung haben häufig ihre Ursache in mangelnder oder falsch eingesetzter Muskelkraft. In diesem Falle soll die Therapie dabei helfen, ein gutes muskuläres Gleichgewicht im Mundraum herzustellen. Dies geschieht unter anderem mit Hilfe eines spielerischen Kraft- oder Geschicklichkeitstrainings.

 

Auch für Zahnstellungsanomalien kann die falsch eingesetzte Zungenmuskelkraft und/oder ein unreifes Schluckmuster eine Ursache sein oder verstärkend wirken. Das therapeutische Vorgehen ähnelt dem der Artikulationstherapie, wobei jedoch ein Schlucktraining hinzukommt. So soll ein reifes und somit die Zahnstellung nicht beeinträchtigendes Muster automatisiert werden.

PRAXISGEMEINSCHAFT FÜR LOGOPÄDIE BERLIN

Praxis für neurophysiologische Entwicklungsförderung NDT/INPP®